RDKS - Autoteam-Glassfixx

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NEWS
Was ist RDKS ?

RDKS ist ein eingebautes Überwachungssystem für den Reifendruck in Kraftfahrzeugen. Automatische und direkte Anzeige eines Druckverlustes eines oder mehrerer Reifen beim Eintreten des Problems als Warnung auf dem Display.

Wann betrifft mich RDKS?

Sie fahren einen Pkw oder ein Wohnmobil. Dann müssen Sie Folgendes wissen:

1.Seit dem 1. November 2012 müssen alle in der EU verkauften neu typengenehmigten Pkw und Wohnmobile mit einem RDKS ausgestattet sein.

2.Ab dem 1. November 2014 müssen in der EU alle Pkw und Wohnmobile mit Erstzulassung über ein RDKS verfügen.

Was ist zu tun bei Druckverlust?

Sie sollten unverzüglich eine Werkstatt aufsuchen, da eventuell ein defekter Reifen vorliegt und die Fahrsicherheit nicht mehr gegeben ist.

Was ist bei RDKS zu beachten?

Die Ventile für die Sensoren unterliegen einem natürlichen Verschleiß und müssen regelmäßig gewartet werden (Empfehlung: bei jedem Reifenwechsel).

Wir bieten Ihnen:

-Wartung, Montage und Programmierung von RDKS Sensoren bei Radwechsel

-Zur Vermeidung einer Korrosion des Ventils und des Sensors: Erneuerung der Verschleißteile Ventileinsatz, Mutter, Dichtung und Kappe

-Ermitteln der Batterieladung

-Ersetzen von schwachen Batterien ca. alle 4-10 Jahre

-Analyse und Behebung des auf dem Display durch das Aufleuchten der Warnleuchte

-Fall nötig, tausch des defekten RDKS-Ventil (Sensor)

Falls Sie Fragen zu dem System RDKS haben, sprechen sie uns einfach an oder rufen kurz an. Wir sind stets bemüht sie
ausreichend zu Infomieren.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü